Sonntag, 1. Mai 2011

gesucht: schwangere Kunst! Ob angemalter Gipsbauch, gehäkelte Mutterpasshüllen.. zeigt uns, was ihr könnt!

Wir suchen Kunst, die auch ein bisschen schwanger ist. Kunst, die das Kulturgut der natürlichen Geburt widerspiegelt.

Doula Art, Midwifery Design oder selfmade. Es gibt keine Grenzen, nur "schwanger" und handwerklich sollte sie sein!
Stellt uns eure Kunst über die Kommentarfuktion vor - wir stellen die schönsten Projekte ausführlich vor!

Am Freitag gibts dann ein großes Voting hier im Blog - wir ermitteln das beliebteste Projekt

Kommentare:

  1. http://www.facebook.com/photo.php?fbid=116250568457303&set=a.104024506346576.8684.100002170809246&type=1&ref=nf
    schöne, bunte Wickeltaschen aus Elis Werkstatt, gefunden bei facebook

    AntwortenLöschen
  2. Ultraschallbilder auf Leimwand gedruckt oder handgemalt.

    www.ultraschallkunst.de

    http://www.facebook.com/photo.php?fbid=116250568457303&set=a.104024506346576.8684.100002170809246&type=1&ref=nf#!/photo.php?fbid=204602629580107&set=o.160339054027846&type=1&theater

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :)
    Ich habe nach der Geburt meines Sohnes Plazentaabdrücke erstellt. Die Form ist so wunderschön und einzigartig und regt mich immer wieder zum nachdenken an, dass ich sie einfach jeden Tag betrachten möchte und deswegen auf diese Art und Weise verewigt habe.

    Hier ein paar Bilder:

    Das ist ein reiner Abdruck, also noch nicht bearbeitet. Das beige ist die Nabelschnur und das rote unsere Plazenta:

    https://picasaweb.google.com/lh/photo/dUxn5ql6nf-kBptHqWanFCM0mK2jD7eZAyOLeQzcw4k?feat=directlink

    Noch ein unbearbeiteter Abdruck. Hier habe ich die Nabelschnur zu einem "J" gelegt, daraus soll dann später sein vollständiger Name geschrieben werden :)

    https://picasaweb.google.com/lh/photo/8Qk25e01_DdFSnmgSLd9yCM0mK2jD7eZAyOLeQzcw4k?feat=directlink


    Zu guter Letzt noch ein "fertiger" Abdruck. Die Nabelschnur beginnt in der Mitte der Plazenta und geht über in das Baby.

    https://picasaweb.google.com/lh/photo/CcKUj2Nsgz_7eJ7e6vuJ6SM0mK2jD7eZAyOLeQzcw4k?feat=directlink

    Dieser Abdruck sowie mein Geburtsbericht wird auch in Christine Trompkas Buch "Hausgeburt und Gebären im Geburtshaus" erscheinen. Mehr dazu findet ihr auf www.fidibus-verlag.de

    Nun gut, das war es von mir :) Ich würde mich über eure Stimme natürlich sehr freuen :)

    Liebe Grüße,
    Frau Gaga

    AntwortenLöschen
  4. Meine Kunst nennt sich Doula Art

    Ich mache Geschenke für werdende Mütter, Hebammen, Doulas,

    Vom Geburtsmodell bis zum fein gearbeiteten Schwangerschaftsamulett

    Schaut einfach vorbei http://www.facebook.com/pages/Doula-Art-Frauenkunst/256034500099?ref=ts

    AntwortenLöschen